AUTOHAUS Podcast

AUTOHAUS Podcast

"Meine Kunden, mein Geschäft, meine Daten" – Digitales Endspiel im Autohaus

Endlich Klarheit für die Branche?

Mit der neuen Vertikal-GVO hat die EU-Kommission die Rahmenbedingungen für den Kfz-Vertrieb definiert. Rechtsanwalt Prof. Dr. Tim O. Vogels erläutert, was das für den Autohandel in der Praxis bedeutet.

Kleiner Betrieb mit großem Erfolg

Das Autohaus Haselbach im Delitzsch bei Leipzig wurde als einer der besten Mazda Partnerbetriebe in Deutschland mit dem "Dealer Excellence Award 2022" ausgezeichnet.

"Unsere Mitarbeiter sind die Stars!"

Als Patric Hüttner das Autohaus vor 12 Jahren von seinem Großvater in der dritten Generation übernahm, gab es viel zu verändern. Der 34-Jährige stellte das gesamte Unternehmen auf den Kopf, änderte zuerst sein eigenes Mindset, dann das seines Teams und führt heute jeden Mitarbeitenden individuell. Sein Motto: "Staiger Dich!"

„Der Händler wird zum Erfüllungsgehilfen des Herstellers“

Diesel-Skandal, Corona, Energiewende, Chipmangel, Ukraine-Krise – die Automobilbranche kommt seit Jahren nicht zur Ruhe und kämpft permanent mit neuen Herausforderungen. Für den Handel kommt zusätzlich der Druck der Hersteller auf die Umsetzung des Agentursystems erschwerend hinzu. AUTOHAUS sprach mit Michael Ziegler, Geschäftsführer der Emil Frey Gruppe Deutschland und Präsident des Kfz-Verbands Baden-Württemberg, über die aktuelle Situation.

Werkstattauslastung in Zeiten der E-Mobilität

Wie verändert sich die Werkstattauslastung durch den Einzug der E-Mobilität, welches Zusatzgeschäft lässt sich generieren und wie müssen Autohäuser ihr Personal schulen. Karl Hell, Direktor Aftersales bei Hyundai Motor Deutschland, spricht im Interview mit AUTOHAUS Chefredakteur Ralph M. Meunzel über diese und weitere Themen.

"Das muss fluppen!"

Seit Februar 2022 kooperieren Yareto und die akf bank im Bereich der Absatzfinanzierung. Beide Partner sehen sich als "Bauchladen für den Verkäufer" und unterstützen ihn bei seiner täglichen Arbeit mit transparenten und vereinfachten Systemen und erweitertem Portfolio-Angebot für die Kunden.

„Das wird uns alle noch beschäftigen!“

Stefan N. Quary, seit Mai 2021 Verkaufsleiter bei Audi Deutschland, versteht die Bedürfnisse und Sorgen seiner Handelspartner. Denn mit über 20 Jahren Berufserfahrung in der Autohandelsbranche „auf beiden Seiten“ weiß er genau, worauf es ankommt.

"Der VW-Konzern hat sich vor der echten Agentur gedrückt!"

Dirk Weddigen von Knapp, Geschäftsführer und Präsident des VW-/Audi-Händlerverbandes, spricht im Interview mit Chefredakteur Ralph M. Meunzel über den Status Quo des unechten Agenturmodell-Vertrages und seine Erwartungen an den Hersteller.

Die Tanzfläche wird verkleinert

Nach einem herausfordernden Automobil-Jahr 2021 wird sich die Branche durch Corona-Pandemie, Liefer-Krise und Klimadiskussionen auch 2022 auf weitere Veränderungen der Kundenbedürfnisse und des Marktes sowie den Einfluss neuer Wettbewerber einstellen.